Laden...
Goldbach
Verkehrsunfall

Tödlicher Unfall in Franken: Rentner stirbt durch Frontalcrash

In Unterfranken ist ein Mann durch einen Unfall ums Leben gekommen. Der Rentner geriet in der Nacht in den Gegenverkehr.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Senior erlitt schwere Verletzungen durch den Unfall. Im Krankenhaus verstarb er schließlich. Symbolfoto: Adobe Stock
Der Senior erlitt schwere Verletzungen durch den Unfall. Im Krankenhaus verstarb er schließlich. Symbolfoto: Adobe Stock

In der Nacht auf Dienstag (3. März 2020) hat sich in der Region ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Laut Angaben der Polizei kam es im unterfränkischen Goldbach (Kreis Aschaffenburg) zu einem Frontalzusammenstoß, der einen 80-Jährigen das Leben kostete.

Der Rentner war gegen 1 Uhr mit seinem Auto auf der Aschaffenburger Straße unterwegs. Plötzlich geriet er in den Gegenverkehr. Es kam zu einer frontalen Kollision mit dem Wagen eines 25-Jährigen. Warum der 80-Jährige auf die entgegengesetzte Fahrspur geriet, ist derzeit noch unklar.

Unfall in Goldbach: 80-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Der Rettungsdienst brachte den Senior in ein umliegendes Krankenhaus, wo er seinen schweren Verletzungen schließlich erlag. Der 25-Jährige erlitt leichte Verletzungen und kam ebenfalls in die Klinik.

Die Aschaffenburger Polizei ermittelt nun. Ein Sachverständiger wurde zur Beurteilung der Lage am Unfallort hinzugezogen.