Waldaschaff
Unfall

Unfall auf A3: Auto prallt nach Reifenplatzer gegen Baum - Schwangere und zwei Kinder verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der A3 in Unterfranken ist eine vierköpfige Familie verletzt worden. Neben dem Vater saßen auch die schwangere Ehefrau und zwei Kinder (4 und 6 Jahre) mit im Fahrzeug.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf der A3 bei Waldaschaff (Kreis Aschaffenburg) hat sich am Mittwochabend ein schwerer Unfall ereignet. Symbolbild: Merzbach/News5
Auf der A3 bei Waldaschaff (Kreis Aschaffenburg) hat sich am Mittwochabend ein schwerer Unfall ereignet. Symbolbild: Merzbach/News5

Ein voll besetztes Familienauto ist wegen eines Reifenplatzers von der Autobahn 3 bei Waldaschaff (Landkreis Aschaffenburg) in Unterfranken abgekommen und gegen einen Baum geprallt - alle vier Menschen im Fahrzeug wurden verletzt.

Schwerer Unfall: Vierköpfige Familie aus Hessen muss ins Krankenhaus

Neben dem Fahrer kamen seine schwangere Ehefrau und die zwei vier und sechs Jahre alten Kinder in Krankenhäuser, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die Familie aus Hessen war am Mittwochabend auf der Überholspur in Richtung Frankfurt unterwegs, als bei Waldaschaff der Reifen ihres Wagens platzte.

Bereits tags zuvor war es bei Seligenstadt nahe der fränkischen Grenze zu einem schweren Unfall auf der A3 gekommen. Hier wurde ein Mensch in einem Autowrack eingeklemmt.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.