Aschaffenburg
Zeugensuche

Raubüberfall in Unterfranken: Unbekannter überfällt Rentnerin - Zeugen gesucht

Ein Mann hat am Mittwoch eine 75-jährige Frau in Aschaffenburg überfallen und ausgeraubt. Nun sucht die Polizei Hinweise auf den Täter.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Mann hat am Mittwoch eine 75-jährige Frau in Aschaffenburg überfallen und ausgeraubt. Nun sucht die Polizei Hinweise auf den Täter. Symbolbild: Arne Dedert/dpa
Ein Mann hat am Mittwoch eine 75-jährige Frau in Aschaffenburg überfallen und ausgeraubt. Nun sucht die Polizei Hinweise auf den Täter. Symbolbild: Arne Dedert/dpa
Ein Unbekannter hat am Mittwochmittag eine Seniorin in Aschaffenburg bedroht und ihr anschließend die Handtasche entrissen. Die Polizei sucht jetzt dringend Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise zur Identität des Täters geben können.

Gegen 12:15 Uhr wurde die 75-Jährige laut Polizei auf dem Nachhauseweg von der Citygalerie vor dem Brentanoplatz von einem Unbekannten angesprochen. Der Mann bedrohte sie, forderte Bargeld und entriss ihr anschließend die Handtasche. Ein Zeuge fand die Handtasche dann im Umkreis, der Täter hatte daraus einen zweistelligen Betrag erbeutet.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

• Circa 175 cm groß und etwa 30 Jahre alt
• Kräftige Figur
• Trug dunkle Kleidung: schwarze Hose und schwarze kurze Jacke

Für die Kripo sind insbesondere folgende Fragen von Bedeutung:

• Wer hat die Tat beobachtet und kann Angaben zur Fluchtrichtung machen?
• Wer kann den Täter gegebenenfalls näher beschreiben?
• Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die für die Aufklärung des Falles hilfreich sind?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Aschaffenburg unter Tel. 06021/857-1732.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.