Rügheim
Verkehrsunfall

Zwölf Pferde büxen aus

Ein unbekannter Fahrzeugführer ebnete zwölf Pferden den Weg in die Freiheit: Er blieb mit seinem Fahrzeug am vergangenen Donnerstag zwischen 19.30 und 20.15 Uhr an einem Metallzaun im Schloßweg in Rüg...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein unbekannter Fahrzeugführer ebnete zwölf Pferden den Weg in die Freiheit: Er blieb mit seinem Fahrzeug am vergangenen Donnerstag zwischen 19.30 und 20.15 Uhr an einem Metallzaun im Schloßweg in Rügheim hängen und riss diesen nieder. Da der Zaun eine Pferdekoppel umgab, nutzten die zwölf Pferde ihre Chance, die nähere Umgebung zu erkunden. Durch das schnelle Eingreifen eines Pferdekundigen konnten die Tiere ohne Verletzungen und ohne Gefährdung des Straßenverkehrs eingefangen werden. Der Schaden am Metallzaun wird auf etwa 250 Euro geschätzt. Die Polizei in Haßfurt bittet um Hinweise unter Rufnummer 09521/9270. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren