Bad Staffelstein

Zwischen Knast und Krapfen

38 Vorschläge auf 24 Seiten für die Pfingstferien: Die Stadt bringt wieder eine Broschüre heraus.
Artikel drucken Artikel einbetten
Susi Mayr lädt am 12. und am 13. Juni zum Krapfenbacken ein. Fotos: Monika Schütz
Susi Mayr lädt am 12. und am 13. Juni zum Krapfenbacken ein. Fotos: Monika Schütz
+1 Bild

Bereits zum 15. Mal wird für die Pfingstferien ein Programm mit vielfältigen Aktionen angeboten. Dank der großzügigen Unterstützung vieler Vereine, Verbände, Organisationen und Institutionen ist mit dem Staffelsteiner Pfingstferienprogramm  2019 wieder ein abwechslungsreiches Freizeitangebot entstanden, das mit Sport, Spiel und kreativen Angeboten die Möglichkeit bietet, die Ferien aufregend zu gestalten.

Manche Termine sind zum ersten Mal dabei, andere stehen immer wieder auf der Wunschliste der Kinder: Auch 2019 können sie nämlich mitentscheiden, welche Unternehmungen sie sich für das nächste Jahr wünschen. Das Beste: Wer sich hier beteiligt, hat die Chance, Eintrittskarten, Gutscheine oder sogar ein Sparbuch zu gewinnen.

Jagd nach dem weißen Gold

Neu dazugekommen sind heuer ein Spielenachmittag und ein Nachmittag, um Stick-Mandalas anzufertigen (in der Stadtbücherei), ein Schnuppertag im Reitverein Lichtenfels und "die Jagd nach dem weißen Gold".

Erneut im Progamm sind eine Zaubershow in der Adam-Riese-Halle und eine Führung mit Fütterung der Fische bei der Schauforellenzucht in Serkendorf. Sehr gut angenommen wurde im letzten Jahr das Krapfenbacken bei Susi Mayr: Sie macht auch heuer wieder bei zwei Terminen mit. Junge Sportler können sich beim Fußball-Golf (in Grundfeld), beim Tennis, Badminton, Turnen, Angeln (alles in Bad Staffelstein), beim Kegeln (Lichtenfels) und beim Klettern austoben (Banz und Kemitzenstein). Wer es lustig mag, geht zur Badeparty ins Aqua Riese. Ihre Türen öffnet im wahrsten Sinne des Wortes die Polizeistation: Mutige können einen Blick in eine echte Arrestzelle werfen und sie genau inspizieren.

Schaumparty zum Auftakt

Viele weitere Aktionen hat das Heft parat. Los geht es mit der Schaumparty am Samstag, 8. Juni. Der letzte Ferienvorschlag führt zum Staffelberg:  Einmal mit dem Wanderschäfer und seinen Tieren unterwegs sein - das ist doch was! 

"Indoor oder outdoor - egal, wie das Wetter ist, da ist für jeden etwas dabei", freute sich Bürgermeister Jürgen Kohmann bei der Vorstellung des Programms im Rathaus. Jugendbeauftragter Holger Then, Juliana Schmuck vom Kur- und Tourismus-Service und der Rathaus- Chef selbst bedankten sich zudem herzlich bei den Vertretern der Banken sowie der Freizeit GmbH Bad Staffelstein und den Sponsoren der Aktion. Ein besonderes Dankeschön  gab es für die 1000-Euro-Finanzspritze der Raiffeisen Volksbank Bad Staffelstein für den Druck der Broschüre.

Mitmachen können alle Kinder, auch Auswärtige oder kleine Urlaubsgäste. Ab sofort liegen die Programmhefte mit immerhin 24 Seiten aus: im Kur- und Tourismus-Service, Rathaus Einwohnermeldeamt, Banken, Eiscafés, Stadtbücherei, Aqua Riese, Stadtmuseum, Schulen und Kindergärten. Anmelden und informieren kann man sich auch online bei www.bad-staffelstein.de.

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren