Bei zwei Verkehrskontrollen am Freitagabend nahmen Polizeibeamte bei zwei 18-jährigen Fahrern drogentypische Auffälligkeiten wahr. Es stellte sich heraus, dass die beiden jungen Männer vor der Fahrt Cannabis konsumiert hatten. Bei beiden wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Sie erwartet eine Anzeige sowie ein Fahrverbot.