Michelau
Handball

Zweimal TVW gegen HCB

Im Anschluss an den Nachwuchs gehen am Sonntag (16.30 Uhr) die Männer des TV Weidhausen in der Michelauer Obermainhalle auf die Platte. Zu Gast ist der HC 03 Bamberg. Mit dem Tabellendritten bekommen ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im Anschluss an den Nachwuchs gehen am Sonntag (16.30 Uhr) die Männer des TV Weidhausen in der Michelauer Obermainhalle auf die Platte. Zu Gast ist der HC 03 Bamberg. Mit dem Tabellendritten bekommen die Männer von TVW-Trainer Frank Steinberger einen harten Brocken vorgesetzt.

Dem Schlusslicht steckt sicher noch die 21:37-Niederlage beim Tabellenführer HSG Rödental/Neustadt in den Knochen. Es scheint, als ob sich alles gegen den TV Weidhausen verschworen hätte, der nicht aus dem Tabellenkeller herauskommt. Die Bamberger kommen mit deiner schlagkräftigen Truppe, die auf allen Positionen gut besetzt ist und zuletzt gegen die HG Hut/Ahorn mit einem überzeugenden 34:26 punktete. Der TVW ist also auf die Unterstützung seiner Fans angewiesen, um nicht ebenfalls einen solchen Untergang zu erleben wie die Ahorner.

Reserve trifft auf HCB-"Dritte"

;

Am Sonntagabend (18.15 Uhr) sind die Männer der TVW-Reserve in der Obermainhalle gefordert. In der Bezirksklasse trifft der TV Weidhausen II auf die dritte Garnitur des HC 03 Bamberg.

Hier stehen die Chancen auf einen Heimsieg nicht schlecht, zumal der TVW II als Tabellendritter bisher deutlich mehr überzeugen konnte als der Vorletzte HC 03 Bamberg III. kag

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren