Himmelkron
unfall

Zweimal Totalschaden

Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und hohem Sachschaden ereignete sich am Sonntagabend bei Himmelkron. Gegen 20 Uhr wollte ein Mann mit seinem VW Touareg auf der Bundesstraße 303 i...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und hohem Sachschaden ereignete sich am Sonntagabend bei Himmelkron. Gegen 20 Uhr wollte ein Mann mit seinem VW Touareg auf der Bundesstraße 303 in Höhe Rosengarten wenden, da er sich verfahren hatte. Beim Wendevorgang übersah er einen aus Bad Berneck entgegenkommenden Audi. Der junge Audifahrer konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Er wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Klinikum Kulmbach gebracht. Beide Autos wurden total beschädigt. Allein der Touareg hatte einen Zeitwert von 80 000 Euro, so dass ein Gesamtschaden von rund 92 000 Euro entstand.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren