Laden...
Unterpreppach
streit

Zwei Verletzte bei Schlägerei

Vor der Diskothek in Unterpreppach wurden in der Nacht zum Sonntag bei einer Schlägerei zwei Personen verletzt. Das meldete am Sonntag die Eberner Polizei. Zunächst gerieten zwei Gruppen in einen verb...
Artikel drucken Artikel einbetten

Vor der Diskothek in Unterpreppach wurden in der Nacht zum Sonntag bei einer Schlägerei zwei Personen verletzt. Das meldete am Sonntag die Eberner Polizei.

Zunächst gerieten zwei Gruppen in einen verbalen Streit. Es folgte eine noch harmlose Schubserei. Zwei Security-Mitarbeiter beendeten den Vorfall, wie die Polizei beschrieb. Der Streit schien geschlichtet.

Plötzlich kam ein Faustschlag

Doch dann schlug ein 20-Jähriger einem 26-Jährigen mit der Faust unvermittelt auf die Nase . Der Ältere fiel um und riss einen 22-jährigen Freund mit, der mit dem Kopf auf dem Pflaster aufschlug und sich eine stark blutende Kopfplatzwunde zuzog.

Viel Alkohol im Spiel

Der 20-Jährige wurde von Zeugen festgehalten und der Polizei übergeben. Die beiden Verletzten wurden notärztlich versorgt und beide in das Krankenhaus in Ebern gebracht. Alkohol war laut Polizei "reichlich" im Spiel. Der Tatverdächtige hatte 2,2 Promille und das Opfer 1,64 Promille; es erlitt bei dem Vorfall einen Nasenbeinbruch. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren