Ziegelerden
Fussball

Zwei Tests in Ziegelerden

Das Sportfest des FSV Ziegelerden nahmen vier Fußball-Teams für Testspiele zum Anlass. SG Gehülz - SV Neuses 0:0 In einer ausgeglichenen Partie kombinierten beide Mannschaften ansehnlich im Mittelfeld...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Sportfest des FSV Ziegelerden nahmen vier Fußball-Teams für Testspiele zum Anlass. SG Gehülz - SV Neuses 0:0 In einer ausgeglichenen Partie kombinierten beide Mannschaften ansehnlich im Mittelfeld. Jedoch gab es wenige zwingende Torchancen auf beiden Seiten. Sowohl vor als auch nach der Pause zeigten die Neuseser spielerisch gute Elemente. Es fehlte etwas an der Durchschlagskraft in der Offensive. Die SG Gehülz wusste auch mit dem Ball umzugehen, konnte aber ebenfalls keine Tore herausspielen. Somit blieb es bei einem gerechten 0:0. SG Seelach/Kr. II - DJK/TSV Rödental 1:3 (1:1)

Rödental versuchte von Beginn an das Heft in die Hand zu nehmen und hatte mehr Spielanteile. Seelach hingegen war stets über Konter gefährlich und ging in der 14. Minute mit 1:0 in Führung. Nur zwölf Minuten später erzielte der Kreisklassist aus Rödental den Ausgleich. Nach der Pause überzeugte Rödental weiterhin spielerisch und erzielte zwei weitere Treffer zum verdienten 3:1-Erfolg gegen ebenfalls gut aufspielende Seelacher. sche

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren