Haig

Zwei sind seit 60 Jahren treu

Sehr zufrieden mit den sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten des FC Wacker Haig zeigte sich Vorsitzender Matthias Remmert bei der Hauptversammlung im Sportheim. Im Mittelp...
Artikel drucken Artikel einbetten
Treue Mitglieder des FC Wacker Haig wurden geehrt. Im Bild (von links) BLSV-Kreisvorsitzender Karl H. Fick, Gerhard Gebhardt, Bodo Schlick, Vorsitzender Matthias Remmert, Manfred Hannweber, Gerhard Hoffmann und Andreas Nickol  Foto: Martin Kopp
Treue Mitglieder des FC Wacker Haig wurden geehrt. Im Bild (von links) BLSV-Kreisvorsitzender Karl H. Fick, Gerhard Gebhardt, Bodo Schlick, Vorsitzender Matthias Remmert, Manfred Hannweber, Gerhard Hoffmann und Andreas Nickol Foto: Martin Kopp
Sehr zufrieden mit den sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten des FC Wacker Haig zeigte sich Vorsitzender Matthias Remmert bei der Hauptversammlung im Sportheim. Im Mittelpunkt standen Ehrungen und Neuwahlen.
Schatzmeister Alexander Nickol präsentierte schwarze Zahlen, warb jedoch um mehr Unterstützung bei den anstehenden Aufgaben und Arbeiten.
Die Spielleiter Andreas Krautwurst und Christian Heinlein legten positive Berichte vor.
Von vielen Erfolgen in den Spielgemeinschaften im Nachwuchsbereich berichtete Jugendkoordinator Sebastian Kopp. Alle Teams hätten die Erwartungen erfüllt oder sogar übertroffen. So seien die C- und D-Junioren jeweils Vizemeister geworden und die C- und B-Junioren hätten zum vierten Mal in Folge das Finale im Sparkassen-Hallen-Cup erreicht.
Mit einer eindrucksvollen Powerpoint-Präsentation rückte Spartenleiter Tobias Gebhardt die Erfolge der Tischtennisabteilung ins rechte Licht. "Nach zwei schwächeren Jahren haben wir mit einer Art Neuanfang in die Erfolgsspur zurückgefunden." Die neue Jugendmannschaft könne schon auf erste Erfolge zurückblicken. So hätten Julian Dietrich und Lukas Kopp die Kronacher Stadtmeisterschaft gewonnen. Und auch eine unglaubliche Zahl präsentierte Gebhardt: Ehrenmitglied Georg Vorndran hat bisher in 1121 Tischtennispartien das Trikot des FC Wacker getragen.
Die Ehrung langjähriger Mitglieder nahmen für den FC Vorsitzender Matthias Remmert und für den BLSV Kreisvorsitzender Karl H. Fick vor (siehe Infokasten).
Die Neuwahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender Matthias Remmert, Stellvertreter Philipp Bauersachs und Alexander Baierlein, Hauptkassier Alexander Nickol, Schriftführer Martin Kopp, Spielleiter Andreas Krautwurst und Christian Heinlein, Jugendkoordinator Sebastian Kopp, Leiterin Damengymnastik Christl Gebhardt, Pressewart Christian Detsch.
Unter großem Applaus wurde Dietmar Wich nach über 40-jähriger Tätigkeit als "Greenkeeper" verabschiedet. Er erhielt ebenso wie der scheidende 2. Vorsitzende Manuel Gebhardt und der langjährige Pressewart Reinhard Conradi ein Präsent.
Nach der Terminvorschau für 2016 beendete Matthias Remmert die interessante Hauptversammlung. Martin Kopp

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren