Weismain

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Eine 78-Jährige befuhr am Sonntagnachmittag mit ihrem Toyota die Kreisstraße LIF 12 von Wohnsig kommend. An der Einmündung zur Staatsstraße 2191 hielt sie zunächst an und bog anschließend nach rechts ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Eine 78-Jährige befuhr am Sonntagnachmittag mit ihrem Toyota die Kreisstraße LIF 12 von Wohnsig kommend. An der Einmündung zur Staatsstraße 2191 hielt sie zunächst an und bog anschließend nach rechts in Richtung Weismain ab. Hierbei übersah sie einen 27-jährigen Motorradfahrer samt Sozia. Der Motorradfahrer versuchte noch auszuweichen, touchierte hierbei einen Ford und konnte einen Unfall nicht mehr verhindern. Durch den Aufprall wurde er schwer verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Klinikum Bayreuth gebracht werden. Seine 27-jährige Mitfahrerin erlitt Schürfwunden und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Das Motorrad schleuderte nach dem Unfall gegen einen entgegenkommenden Citroën. Der Gesamtsachschaden wird auf rund 23 000 Euro geschätzt.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren