Strullendorf
E-Dart

Zwei Profis und viele Amateure

Am Wochenende finden an der Hauptsmoorhalle in Strullendorf zum elften Mal die bayerischen Meisterschaften im Elektronik-Dart statt. Ausrichter ist der DC Paradiesvögel Strullendorf in Zusammenarbeit ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Wochenende finden an der Hauptsmoorhalle in Strullendorf zum elften Mal die bayerischen Meisterschaften im Elektronik-Dart statt. Ausrichter ist der DC Paradiesvögel Strullendorf in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Dartsportverband. Gespielt wird auf 50 Dartautomaten. Es werden von Freitag bis Sonntag etwa 400 Spieler aus ganz Bayern erwartet. Am Samstagabend werden die Dart-Profis Paul Nicholson aus England und der deutsche Spitzenspieler Michael Unterbuchner mehrere Show-Wettkämpfe gegen die aktuellen bayerischen Meister auf der Bühne in einem separaten Festzelt bestreiten. Hierfür hat der Gastgeber auch einen Profi-Caller eingeladen, der die Spiele wie bei der WM in London begleiten wird. Neu ist, dass freitags und samstags die bayerische Meisterschaft im Paradart für Menschen mit Behinderung ausgetragen wird. Für Rollstuhlfahrer werden besondere Automaten aufgestellt. Am Freitag findet das große Jugendturnier statt. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren