Bad Kissingen
badkissingen.inFranken.de 

Zwei ganze Klassen als Kollektiv ausgezeichnet

Die Anton-Kliegl-Mittelschule Bad Kissingen hatte ihre Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen mit Familien zur großen Festveranstaltung eingeladen, nachdem am Vormittag die Entlassfeierlichkeit...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ehrung für herausragende Prüfungsleistungen: (von links) Konrektorin Ellen Erhard, Rektor Hans-Jürgen Hanna, Lena Wagner (M10b), Alina Schüller (M10a), Jobenpreet Kaur (9b), Lea Bauer (9a), Alexander Elsner (P9) und Al Ali Bashar (9a)  Foto: Raphael Lohscheidt
Ehrung für herausragende Prüfungsleistungen: (von links) Konrektorin Ellen Erhard, Rektor Hans-Jürgen Hanna, Lena Wagner (M10b), Alina Schüller (M10a), Jobenpreet Kaur (9b), Lea Bauer (9a), Alexander Elsner (P9) und Al Ali Bashar (9a) Foto: Raphael Lohscheidt
Die Anton-Kliegl-Mittelschule Bad Kissingen hatte ihre Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen mit Familien zur großen Festveranstaltung eingeladen, nachdem am Vormittag die Entlassfeierlichkeiten mit einem Gottesdienst begonnen hatten.
Die Aula war weit über den letzten Platz hinaus gefüllt, als die Schulband mit ihrem Song "Ein Kompliment" den Abend einläutete. Anschließend übernahm das Moderationsteam aus vier Schülerinnen und Schülern der Abschlussklassen, das sich hervorragend auf diesen Abend vorbereitet hatte und überaus gelungen und vor allem humorvoll durch die Festveranstaltung führte.


Gemeinsame Erlebnisse

Während die Schulleitung, die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer durch einerseits sehr bewegende Worte, andererseits sehr unterhaltsame Einlagen das vergangene Schuljahr und die gemeinsamen Erlebnisse Revue passieren ließen, blickten auch die Klassensprecherinnen und Klassensprecher stellvertretend für ihre Klassen auf die gemeinsame Zeit mit ihren Lehrkräften an der Kliegl-Schule zurück; mit nachdenklichen und auch dankbaren Worten.
Mit der offiziellen und feierlichen Zeugnisverleihung war der erste große Höhepunkt des Abends erreicht. Für ihre hervorragenden Prüfungsleistungen wurden darüber hinaus Alexander Elsner (Praxisklasse), Lea Bauer und Al Ali Bashar (beide 9a), Jobenpreet Kaur (9b), Alina Schüller (M10a) und Lena Wagner (M10b) geehrt. Gleichsam wurden in diesem Rahmen auch die ehrenamtlichen Leistungen der Schülerlotsen gewürdigt und belohnt.


Besonderes Engagement

Der Preis für besonderes und soziales Engagement um die Schule wurde anschließend verliehen, und ausnahmsweise wurde dieser nicht wie üblich an eine oder mehrere Einzelperson/-en vergeben, sondern die Klassen 9a und 9b konnten sich gemeinschaftlich darüber freuen. Sie wurden jeweils als Kollektiv für ihre herausragenden Verdienste ausgezeichnet, weil sich jede und jeder Einzelne in besonderer Weise für den Zusammenhalt, das Wohl der Gemeinschaft und die Integration der vielen Flüchtlinge und Migranten in ihren Klassen eingesetzt hat. Ihre Integrationsbereitschaft war ein besonderes Vorbild für gelebte sowie praktizierte Vielfalt und Toleranz.
Von der VR-Bank Bad Kissingen-Bad Brückenau und der Sparkasse Bad Kissingen gab es kleine Geschenke und Sachpreise für alle Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen und vor allem für die besonderen Leistungen und Verdienste..
Der zweite offizielle Teil ließ nicht lange auf sich warten und die Schülerinnen und Schüler durften zeigen, was sie in dem erstmals in diesem Schuljahr durchgeführten Tanzkurs gelernt haben.
Nach einem feierlichen Einzug bewiesen die vielen Tanzpaare großes Taktgefühl, unter anderem bei Walzer und Disco-Fox. Die Begeisterung war ob dieser Premiere besonders groß.
Die Neuerung, die Entlassfeier mit einer würdigen Tanzveranstaltung zu kombinieren und ausklingen zu lassen, fand überwältigende Zustimmung und wird wohl auch künftig an der Anton-Kliegl-Mittelschule fortgesetzt werden. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren