Laden...
Haßfurt
Kampfsport

Zwei deutsche Meister für Haßfurt

Acht Kampfsportler der Extreme Arts Academy Haßfurt nahmen an den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Bad Kissingen teil. Sportler aus sechs Nationen waren angereist, um sich in der Bayernhal...
Artikel drucken Artikel einbetten

Acht Kampfsportler der Extreme Arts Academy Haßfurt nahmen an den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Bad Kissingen teil. Sportler aus sechs Nationen waren angereist, um sich in der Bayernhalle die Titel zu sichern. Alle Haßfurter Athleten schnappten sich einen Platz auf dem Treppchen und holten dreimal Gold, viermal Silber und zweimal Bronze.

Tobias Goger aus Sand setzte sich bei den Herren der Gewichtsklasse bis 75 Kilogramm durch. Nachdem er ohne weitere Probleme durch kämpferische Überlegenheit das Finale erreichte, überzeugte er auch im letzten Duell. Nach etwa einer Minute der ersten Runde landete der 23-Jährige zahlreiche saubere Kopftreffer und besiegte seinen Kontrahenten durch technischen K.-o. Er erhielt den Champions-Gürtel und ist somit Internationaler Deutscher Kickbox-Meister.

Auch Kevin Barth holte sich den Titel. Der Haßfurter ging in den Kategorien K1-Kickboxen sowie Mixed Martial Arts, auch Freefight oder MMA genannt, an den Start. In dieser Disziplin sind wie im Kickboxen Schlag- und Tritttechniken zugelassen, jedoch stoppt der Kampf nicht, wenn einer der Kontrahenten zu Boden gebracht wird. Die Sportler haben die Möglichkeit, auch Wurf-/ Hebel- und Würgetechniken anzusetzen und den Gegner somit zur Aufgabe zu zwingen. In beiden Kategorien dominierte der 24-Jährige die Gewichtsklassen bis 80 Kilogramm und holte somit gleich zwei Meistertitel nach Haßfurt.

Daniel Rossol aus Knetzgau stieg ebenfalls in der Kategorie K1-Kickboxen in den Ring. In der Gewichtsklasse der Herren bis 85 Kilogramm Körpergewicht erreichte der 21-Jährige nach einer Verlängerungsrunde Platz 2. Auch die 16-jährige Elisabeth Althaus aus Wülflingen, der 33-jährige Michael Reitz aus Ebelsbach sowie der 34-jährige Bernd Nikolaus aus Zeil erkämpften sich jeweils den deutschen Vizetitel.

Der Nachwuchs-Kickboxer Fabian Hermann aus Zeil erreichte in der Kategorie Jugend bis 40 Kilogramm die Bronzemedaille. Die Newcomerin Eva Fuchs aus Haßfurt bestritt ihr Wettkampfdebüt und erreichte direkt Platz 3. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren