Ramsthal

Zwei Busse fahren geparkte Autos an

Ein Zeuge konnte beobachten, wie der Fahrer eines Omnibusses am Dienstagmorgen in der Hauptstraße beim Wenden an einem ordnungsgemäß geparkten Fiat und an einem Baum hängen blieb. Der Unfallverursache...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Zeuge konnte beobachten, wie der Fahrer eines Omnibusses am Dienstagmorgen in der Hauptstraße beim Wenden an einem ordnungsgemäß geparkten Fiat und an einem Baum hängen blieb. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Aufgrund des aufmerksamen Zeugen konnte der verantwortliche Fahrer schnell ermittelt werden. Es entstand ein Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen von ca. 1300 Euro, am Baum wurde kein Schaden festgestellt. Auf den Mann kommt nun eine Anzeige wegen Unfallflucht zu. Am Dienstagmittag touchierte dann erneut ein Fahrer eines Omnibusses in der Hauptstraße ebenfalls beim Wenden einen geparkten Audi. Hierbei entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Der Unfallverursacher meldete den Zusammenstoß jedoch vorbildlich bei der Polizei Hammelburg, heißt es im Polizeibericht weiter. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren