Ebern
Musik

Zwei Blaskapellen gestalteten schwungvoll das Eberner Braugassenfest

In der Eberner Braugasse wurde eine schöne Sommernacht gefeiert. Das Blasorchester Ebern hatte zum Braugassenfest eingeladen. Eröffnet wurde das Fest durch die Blasmusik Kraisdorf, den Partnerverein d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Sommernachtsfest: Das Blasorchester Ebern unterhielt am Abend in der Eberner Braugasse.  Foto: Saskia Nembach
Sommernachtsfest: Das Blasorchester Ebern unterhielt am Abend in der Eberner Braugasse. Foto: Saskia Nembach

In der Eberner Braugasse wurde eine schöne Sommernacht gefeiert. Das Blasorchester Ebern hatte zum Braugassenfest eingeladen.

Eröffnet wurde das Fest durch die Blasmusik Kraisdorf, den Partnerverein des Blasorchesters. Bei stimmungsvoller Blasmusik führte die Kapelle unter musikalischer Leitung von Gerhard Eller durch den sonnigen Nachmittag.

Am Abend empfing das Blasorchester Ebern um Dirigent Sebastian Saffer die zahlreichen Festbesucher aus nah und fern und startete mit dem neuen Sommerprogramm in das Konzert. Neben einigen Polkas und Märschen wurde Stimmungs- und Unterhaltungsmusik dargeboten und der Partnergemeinde Strass im Zillertal mit dem Stück "Dem Land Tirol die Treue" ein Ständchen gesungen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren