Weisendorf

Zwei Bier waren mindestens eins zu viel

Zwei Bier - so viel hat ein 66-jähriger Autofahrer angegeben, getrunken zu haben, als er am Donnerstagabend um 22 Uhr im Sauerheimer Weg in Weisendorf von e...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zwei Bier - so viel hat ein 66-jähriger Autofahrer angegeben, getrunken zu haben, als er am Donnerstagabend um 22 Uhr im Sauerheimer Weg in Weisendorf von einer Polizeistreife kontrolliert wurde. Ein Alkomattest vor Ort ergab einen Wert von 0,8 Promille, der bis zur gerichtsverwertbaren Messung in der Polizeiwache auf 0,74 Promille sank. Den Mann erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren