Laden...
Thundorf

Zuschuss kommt monatlich

Thundorf — Der bayerische Ministerrat hat am 15. Juli 2014 beschlossen, die gesetzliche Leistung einer Erhöhung des Zuschusses zu den Elternbeiträgen in Kindertagesstätten zunächst...
Artikel drucken Artikel einbetten
Thundorf — Der bayerische Ministerrat hat am 15. Juli 2014 beschlossen, die gesetzliche Leistung einer Erhöhung des Zuschusses zu den Elternbeiträgen in Kindertagesstätten zunächst zurückzustellen und die vorgesehenen Mittel stattdessen für Qualitätsverbesserungen einzusetzen.
Eine Definition für die Qualitätsverbesserung liegt allerdings noch nicht vor. Deshalb hat der Thundorfer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung dem Antrag der Kindergartenleitung des Kinderhauses "Unterm Regenbogen" vorerst noch nicht stattgegeben.
Vielmehr soll nach Meinung des Gremiums die noch ungeklärte Umsetzung der Qualitätsverbesserung dargelegt werden. Der Antrag wurde auf die nächste Sitzung verschoben.
Dem zweiten Antrag des Kindergartenvereins "St. Michael" auf die Auszahlung des gemeindlichen Personalkostenzuschusses wurde dagegen einstimmig stattgegeben. Der Gemeinderat beschloss, die kindbezogene Förderung an den Kindergartenverein als Träger des Kinderhauses "Unterm Regenbogen" - statt wie bisher vierteljährlich - ab April monatlich zu bezahlen. mib

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.