Kulmbach
landwirtschaft

Zuschüsse für Heckenpflege

Anträge auf Zuwendung zur Pflege von Hecken und Feldgehölzen können noch bis zum 29. Juni am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten eingereicht werden. Grundsätzlich förderfähig sind sogenannte...
Artikel drucken Artikel einbetten
Anträge auf Zuwendung zur Pflege von Hecken und Feldgehölzen können noch bis zum 29. Juni am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten eingereicht werden. Grundsätzlich förderfähig sind sogenannte CC-Landschaftselemente, die im Flächen- und Nutzungsnachweis landwirtschaftlicher Betriebe gemeldet sind. Die Pflege darf nur auf Basis eines durch Fachleute erstellten Konzepts erfolgen. Ausgehend von der Bestandaufnahme werden die individuellen Entwicklungsziele, Pflegeabschnitte und Pflegeperioden festgelegt. Antragsvordruck, Merkblatt und weitere Infos gibt es im Landwirtschaftsamt, Telefon 09221/ 5007-0. Interessenten sollten dort möglichst umgehend einen Termin vereinbaren. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren