Laden...
Höchstadt

Zusatzvorstellung bei der Höchstadter Lachnacht

Höchstadt — Aufgrund der großen Nachfrage gibt es bei der diesjährigen Höchstadter Herbst-Lachnacht in der Fortuna Kulturfabrik wieder eine Zusatzvorstellung. Lachnacht-Macher Atze...
Artikel drucken Artikel einbetten
Höchstadt — Aufgrund der großen Nachfrage gibt es bei der diesjährigen Höchstadter Herbst-Lachnacht in der Fortuna Kulturfabrik wieder eine Zusatzvorstellung. Lachnacht-Macher Atze Bauer, selbst Musik-Comedian, und Markus Prietz (Sänger, Musiker, Booker) haben sich zu diesem Schritt entschlossen, als die Vorstellung kurz nach Beginn des Vorverkaufs im April bereits fast ausverkauft war.
Nur noch wenige Galeriekarten sind jetzt für die Vorstellung am Freitag, 16. Oktober, zu haben. Unterhalten werden die Gäste an diesem Abend "Der Wolli", Henning Schmidtke, Alf Ator und "Weltkritik". Das teilt Susanne Gabler von der Kulturfabrik mit.
Für die Zusatzvorstellung am Samstag, 17. Oktober, gibt es auch noch Plätze im Parkett. Auf der Bühne stehen "Der Wolli", Senay Duzcu, Volker Diefes und Alf Ator, die - wie bei jeder Lachnacht - jeweils etwa eine halbe Stunde auftreten werden.
Karten im Vorverkauf gibt es in der Fortuna Kulturfabrik und bei Atzes T-Shirt-Welt. Die Organisatoren versprechen eine abendfüllende Mixed-Show mit Heiterkeit, hoher Qualität und viel Spaß. Weitere Infos gibt es unter www.fortuna-kulturfabrik.de. red
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren