Herzogenaurach

Zusammenstoß im Kreisverkehr

Im Kreisverkehr in der Bahnhofstraße hat sich am Mittwoch gegen 11 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von rund 13 000 Euro ereignet. Eine 58-jährige Herzogenauracherin befuhr mit ihrem Audi ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Kreisverkehr in der Bahnhofstraße hat sich am Mittwoch gegen 11 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von rund 13 000 Euro ereignet. Eine 58-jährige Herzogenauracherin befuhr mit ihrem Audi die Straße An der Schütt und wollte nach rechts in den Kreisverkehr einfahren, dabei übersah sie den im Kreisverkehr fahrenden Mercedes eines 32-Jährigen aus dem Landkreis und kollidierte mit diesem. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren