Ebern

Zusammenstoß beim Abbiegen

Am Freitagmorgen kam es auf der Bundesstraße 279 auf Höhe des Eberner Stadtteils Sandhof zu einem Verkehrsunfall. Eine 28-jährige Opel-Fahrerin hatte von der Verteilerspange nach links auf die Bundess...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Freitagmorgen kam es auf der Bundesstraße 279 auf Höhe des Eberner Stadtteils Sandhof zu einem Verkehrsunfall. Eine 28-jährige Opel-Fahrerin hatte von der Verteilerspange nach links auf die Bundesstraße 279 in Richtung Fulda abbiegen wollen. Sie übersah den VW einer von rechts kommenden 24-jährigen Autofahrerin, die von der Bundesstraße in Richtung Haßfurt nach links abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem glücklicherweise beide Frauen unverletzt blieben. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf 7500 Euro. Auf die Unfallverursacherin kommen nun ein Bußgeld von 120 Euro und ein Punkt in Flensburg zu. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren