Haßfurt

Zusammenstöße mit Biber, Reh, Wildschwein

Drei Wildunfälle am Montag und Dienstag verursachten einen Gesamtschaden von rund 4000 Euro. Sie passierten zwischen Steinsfeld und Unterschwappach, zwische...
Artikel drucken Artikel einbetten
Drei Wildunfälle am Montag und Dienstag verursachten einen Gesamtschaden von rund 4000 Euro. Sie passierten zwischen Steinsfeld und Unterschwappach, zwischen Hainert und Haßfurt sowie auf der Strecke zwischen Altershausen und Hofstetten. Ein Biber, ein Reh und eine Rotte Wildschweine lösten die drei Wildunfälle aus.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren