Laden...
LKR Erlangen-Höchstadt
Angebote

Zum Familienalltag in Corona-Zeiten

Kitas und Schulen sind geschlossen, Eltern arbeiten im Homeoffice und der Alltag bewegt sich in den eigenen vier Wänden zwischen Arbeit, Haushalt, Kinderbetreuung und Schulaufgaben. Für viele Familien...
Artikel drucken Artikel einbetten

Kitas und Schulen sind geschlossen, Eltern arbeiten im Homeoffice und der Alltag bewegt sich in den eigenen vier Wänden zwischen Arbeit, Haushalt, Kinderbetreuung und Schulaufgaben. Für viele Familien ist die Zeit mit Corona eine besonders große Herausforderung, die Alltag und Familienleben verändern.

Aktuell können die im Familien ABC des Landkreises veröffentlichten Veranstaltungen leider nicht stattfinden. Daher bietet das Familien ABC jetzt die neue Kategorie "Familienalltag in Corona-Zeiten" mit wichtigen Tipps und Anregungen, wie Eltern die neuen Herausforderungen meistern können. So heißt es in einer Pressemitteilung des Landratsamtes.

Das Angebot richtet sich an Familien in der Region und bietet relevante Informationen und Hilfen sowie Ideen zur Beschäftigung der Kinder. Die neue Kategorie "Familienalltag in Corona-Zeiten" enthält wichtige Informationen für Eltern zu Online- und Telefonberatungen, zu finanziellen Hilfen, Anregungen zur Freizeitgestaltung sowie zum Umgang mit der aktuellen Ausnahmesituation in der Kommunikation mit den Kindern. Das Angebot des Familien ABCs ist kostenlos online unter www.familien-abc.net oder in der App verfügbar.

Hinweis für App-Nutzer: Um die neue Kategorie per App nutzen zu können, ist ein Update nötig. Interessierte Eltern über die Stadt- und Landkreisgrenzen hinaus sind herzlich eingeladen, das Angebot zu nutzen.

Weitere Informationen zu dem Angebot gibt es beim Fachdienst Familienbildung des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt: Jennifer Kneisl und Carina Wagner stehen für Fragen gerne telefonisch unter 09131 803 2612 oder per E-Mail an familienbildung@erlangen-hoechstadt.de zur Verfügung. red