Bubenreuth

Zu weit nach links gekommen

Ein 74-jähriger Mann aus Bubenreuth ist in der Kurve bei der Sparkasse aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Auto zu weit nach links gekommen und mit dem entgegenkommenden Auto eines 41-jährigen ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein 74-jähriger Mann aus Bubenreuth ist in der Kurve bei der Sparkasse aus bislang unbekannter Ursache mit seinem Auto zu weit nach links gekommen und mit dem entgegenkommenden Auto eines 41-jährigen Bubenreuthers zusammengestoßen. Hierdurch entstand ein Sachschaden von über 10 000 Euro an beiden Fahrzeugen. Da der 74-Jährige, der die Birkenallee in Richtung Eichenplatz gefahren war, nach dem Unfall einen verwirrten Eindruck machte, wurde er vom Rettungsdienst noch vor Ort untersucht. Hier konnten jedoch keinerlei Verletzungen festgestellt werden. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren