Euerdorf

Zu spät gebremst und aufgefahren

Am Dienstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße bei Euerdorf zu einem Unfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Die Fahrerin eines VW Polo fuhr aus Bad Kissingen kommend Richtung Euerdorf. We...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Dienstagnachmittag kam es auf der Bundesstraße bei Euerdorf zu einem Unfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Die Fahrerin eines VW Polo fuhr aus Bad Kissingen kommend Richtung Euerdorf. Wegen eines Radfahrers bremste sie ihr Fahrzeug ab, was jedoch ein Nachfolgender nicht rechtzeitig bemerkte. Er fuhr mit seinem Ford in das Heck des VW, es entstand Sachschaden von etwa 4000 Euro. Die Fahrerin wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren