Marktrodach

Zu schnell - Lkw-Fahrer mussten zahlen

Bei einer Kontrolle von Schwerlastfahrzeugen wurden am Donnerstagvormittag zwei Beanstandungen festgestellt. Die beiden Fahrer aus Weißrussland bzw. Slowenien waren mit ihren Lkws bei zulässigen 60 km...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei einer Kontrolle von Schwerlastfahrzeugen wurden am Donnerstagvormittag zwei Beanstandungen festgestellt. Die beiden Fahrer aus Weißrussland bzw. Slowenien waren mit ihren Lkws bei zulässigen 60 km/h mit knapp über 80 km/h unterwegs. Von beiden Fahrzeugführern wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von knapp 100 Euro erhoben.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren