Laden...
Tettau

Zu schnell bei Schneeglätte

Am Montag kurz nach 17 Uhr befuhr eine 26-jährige Frau mit ihrem VW Golf die Hauptstraße in Richtung Spechtsbrunn. Kurz nach der Einmündung Rosengasse kam sie mit ihrem Fahrzeug in einer leichten Rech...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Montag kurz nach 17 Uhr befuhr eine 26-jährige Frau mit ihrem VW Golf die Hauptstraße in Richtung Spechtsbrunn. Kurz nach der Einmündung Rosengasse kam sie mit ihrem Fahrzeug in einer leichten Rechtskurve aufgrund von Schneeglätte nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Lichtmast. Dieser musste deshalb von Mitarbeitern der Bayernwerk AG vom Stromnetz genommen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 6000 Euro.