Weichtungen
Sternwandertag

Ziel ist in Weichtungen

Immer am letzten Sonntag im Oktober findet zum Ende der Wandersaison der Sternwandertag des Schweinfurter OberLands statt. Organisiert vom Arbeitskreis Wandern in Zusammenarbeit mit dem Allianzmanagem...
Artikel drucken Artikel einbetten

Immer am letzten Sonntag im Oktober findet zum Ende der Wandersaison der Sternwandertag des Schweinfurter OberLands statt. Organisiert vom Arbeitskreis Wandern in Zusammenarbeit mit dem Allianzmanagement findet der Sternwandertag am 27. Oktober dieses Jahr zum 8. Mal statt. Die Wanderführer führen Touren auf dem Wanderwegenetz durch die Region zwischen Main, Rhön und Haßberge.

Das Ziel ist Weichtungen. Einkehren können die Wandergruppen ab 12.30 Uhr in der Dorfhalle. Um 13.15 Uhr ist Begrüßung. Im Anschluss ist ein geführter Ortsrundgang durch Weichtungen möglich, bei dem die Wanderer mehr über die Geschichte des Dorfes erfahren können. Um 16.15 Uhr fährt ein Shuttle-Bus die Wanderer zu ihren jeweiligen Ausgangsorten zurück.

Zwischen sieben und 14 Kilometer

In Volkershausen (9 km) starten die Wanderer um 10 Uhr am Lindenhügel, in Poppenlauer (ca. 8 km) um 10.30 Uhr am Dorfplatz und in Maßbach (ca. 8 km) um 10.30 Uhr vom Lauertalparkplatz. In Stadtlauringen (bis 10 km) starten die Teilnehmer um 10 Uhr am Parkplatz an der Festhalle, in Rothhausen geht es um 10.15 Uhr an der Bushaltestelle los über Thundorf (ca. 7,5 km) und von dort um 10.45 Uhr am Rathaus weiter. In Seubrigshausen treffen sich die Wanderer am Kirchplatz um 10.45 Uhr.

Die Tour ab Ebertshausen führt über Ballingshausen (ca. 13 km): um 9.30 Uhr starten die Wanderer an der Bushaltestelle und um 10.30 Uhr in Ballingshausen an der Linde vor der Kirche. Von Rannungen aus (12 km) geht es um 9 Uhr ab dem Kriegerdenkmal und um 8.30 Uhr geht es in Hoppachshof (14,5 km) Am See los. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren