Kirchehrenbach

Zauberspaß für Kinder

Applaus zuhauf gab es beim Kinderferienprogramm der SPD-Bürgergemeinschaft an der Wiesentmühle. Das Wetter passte und perfekt durchorganisiert war das Kinde...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Kinder assistierten dem Zauberer.  Foto: Siegfried Adami
Die Kinder assistierten dem Zauberer. Foto: Siegfried Adami
Applaus zuhauf gab es beim Kinderferienprogramm der SPD-Bürgergemeinschaft an der Wiesentmühle. Das Wetter passte und perfekt durchorganisiert war das Kinderferienprogramm vom Arbeitskreis "Soziales" mit Gisela Kräck, Oliver Hieber, Elke Albert, Laurenz Kuhmann und Katja Dorsch ohnehin.
Die mehr als 30 Besucher ließen sich vom Charme des Zauberkünstlers Pero aus Erlangen, der unter anderem bekannt ist von "Bamberg zaubert", verzaubern. Mit "Abra kadabra"- oder "Hokus, pokus, fidibus"- Rufen halfen die mehr als 30 begeisterten Kinderstimmen dem Zauberer lauthals beim Verschwinden eines Eies oder beim Versuch, eine Vase fliegen zu lassen, woraus ein fliegender Tisch wurde.
Nach der Zaubershow konnte sich jeder der kleinen Gäste sein Lieblingstier aus Luftballons wünschen. Selbst gebackene Kuchen und deftige Snacks und Getränke gab es gratis am reichhaltigen Buffet. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren