Kupferberg
Vorverkauf

Wolfgang Buck zu Gast

Einen besonderen Kunstgenuss gibt es am Freitag, 17. November, um 20 Uhr in der Stadthalle Kupferberg: Erstmals ist dort der Bamberger Sänger, Gitarrist und...
Artikel drucken Artikel einbetten
Einen besonderen Kunstgenuss gibt es am Freitag, 17. November, um 20 Uhr in der Stadthalle Kupferberg: Erstmals ist dort der Bamberger Sänger, Gitarrist und ehemalige Pfarrer Wolfgang Buck zu Gast. Er wird sein aktuelles Programm "Su kammer's aushaldn" zum Besten geben, in dem fränkisch amüsante, aber auch nachdenkliche Texte und Lieder zu hören sind.


Hier gibt's Karten

Tickets können im Vorverkauf bei der Bäckerei Dumler am Marktplatz, im Rathaus Kupferberg, im Sportheim des 1. FC Kupferberg bei Heimspielen und in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Untersteinach erworben werden. In Kulmbach sind Karten bei der Bäckerei Dumler (Brot & Kuchen) in der Albert-Ruckdeschel-Straße sowie bei den Rechtsanwälten Horn und Kollegen erhältlich, außerdem im Internet unter www.eventim.de sowie an der Abendkasse. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr. Veranstaltet wird das Konzert von den Unabhängigen Kupferberger Wählern (UKW) in Kooperation mit dem Fußballclub. Die Einnahmen fließen zu hundert Prozent in das geplante Kunstrasenspielfeld. kpw
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.