Gößweinstein

Wohnungen im ehemaligen Hallenbad

Am Dienstag, 17. Juli, kommt der Marktgemeinderat Gößweinstein zu seiner nächsten Sitzung um 20 Uhr im Rathaus zusammen.Tagesordnungspunkte sich unter anderem der Beschluss zur Fortschreibung des Inte...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Dienstag, 17. Juli, kommt der Marktgemeinderat Gößweinstein zu seiner nächsten Sitzung um 20 Uhr im Rathaus zusammen.Tagesordnungspunkte sich unter anderem der Beschluss zur Fortschreibung des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes (Isek), die Festlegung der Ausschüttungshöhe der Anton-Karl-Felix-Gebhardt-Stiftung im Jahr 2018 und die Anpassung der gemeindlichen Zuwendungen für die Jugendförderung. Weitere Themen sind der Beschluss zum Neuerlass der Stellplatzsatzung, die Nutzungsänderung des ehemaligen Hallenbad auf Einbau von Wohnungen und der Beschluss zur Bewerbung im Rahmen der Förderinitiative "Innen statt Außen". red


Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.