Herzogenaurach
Natur

Wohltuendes aus dem Wald

Den Wald als bereichernden Lebensraum entdecken, achtsam und mit allen Sinnen. Darum geht es in den neu angebotenen Waldführungen "WalderLeben" des "Generationen.Zentrums". Die dritte Waldführung hat ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Den Wald als bereichernden Lebensraum entdecken, achtsam und mit allen Sinnen. Darum geht es in den neu angebotenen Waldführungen "WalderLeben" des "Generationen.Zentrums".

Die dritte Waldführung hat das Thema "Wohlbefinden aus dem Wald - Wohltuendes für kältere Tage". Der Wald als Lebensraum hält auch für den Menschen wohlschmeckende, wohltuende Pflanzen bereit. Im Hinblick auf die im Herbst kürzer und kühler werdenden Tage, wird der Vitamin C Vorrat mit Hagebutte aufgestockt sowie Hustensirup aus Spitzwegerich und Fichten-Erkältungsbalsam vorbereitet. Treffpunkt am Dienstag, 3. September, ist um 9 Uhr am Wanderparkplatz am Dohnwald, an der Ansbacher Straße. Bis Donnerstag, 29. August, kann man sich noch anmelden. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.