Wohlbach
3. Tischtennis-Bundesliga Süd

Wohlbach verliert gegen Jena

Der TTC Wohlbach hat sein letztes Saisonspiel zu Hause mit 3:6 gegen SV Schott Jena verloren. Aufgrund der 0:6-Pleite der DJK SpVgg Effeltrich im Parallelspiel gegen den Post-SV Mühlhausen II änderte ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Neuverpflichtung des TTC Wohlbach, Michal Benes (links), bei seiner Vorstellung mit dem Vorsitzenden Hubert Becker Foto: Horst Marr
Die Neuverpflichtung des TTC Wohlbach, Michal Benes (links), bei seiner Vorstellung mit dem Vorsitzenden Hubert Becker Foto: Horst Marr
Der TTC Wohlbach hat sein letztes Saisonspiel zu Hause mit 3:6 gegen SV Schott Jena verloren. Aufgrund der 0:6-Pleite der DJK SpVgg Effeltrich im Parallelspiel gegen den Post-SV Mühlhausen II änderte sich aber an der Wohlbacher Platzierung nichts. Der TTC beendet die Spielzeit mit 11:25 Punkten auf dem achten Tabellenplatz und wird auch in der nächsten Saison in der 3. Bundesliga Süd starten.
Im Rahmen des letzten Heimspiels stellten die Wohlbacher Verantwortlichen einen Neuzugang vor. Michal Benes, ein 24-jähriger Linkshänder aus Tschechien, wird in der neuen Spielzeit G. C. Foerster ersetzen, der für ein Jahr beruflich nach Japan geht. Benes studiert derzeit Betriebswirtschaft und hat noch nie außerhalb seiner Heimat gespielt. Den ausführlichen Spielbericht lesen Sie in der morgigen Ausgabe. ct
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren