Coburg

Wohlbach krönt sich zum Meister

15. Sieg im 15. Spiel: Die 2. Mannschaft des TTC Wohlbach feiert nach dem 9:6-Erfolg beim TSV Scherneck vorzeitig den Titel in der 2. Bezirksliga West. Untersiemau entscheidet das Landesliga-Derby gegen Tiefenlauter II für sich.
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Wohlbacher Richard Schau war im Doppel mit Marc Seidler und in einem Einzel erfolgreich. Der TTC gewann mit 9:6 gegen den TSV Scherneck und steht vorzeitig als Meister fest. Foto: Horst Marr/Archiv
Der Wohlbacher Richard Schau war im Doppel mit Marc Seidler und in einem Einzel erfolgreich. Der TTC gewann mit 9:6 gegen den TSV Scherneck und steht vorzeitig als Meister fest. Foto: Horst Marr/Archiv
Während die 1. Mannschaft des TTC Wohlbach in der 3. Bundesliga Süd verbissen um den Klassenerhalt kämpft, hat sich die "Zweite" in der 2. Bezirksliga West bereits drei Spieltage vor Rundenende zum Meister gekrönt. Der 9:6-Sieg beim TSV Scherneck war allerdings ein hartes Stück Arbeit für Marc Seidler und Co. Kein gutes Wochenende war es für den TTC Tiefenlauter. In den Bayernligen hatten sowohl die Männer als auch die Frauen keine Chance, dazu verlor die 2. männliche Mannschaft in der Landesliga Nordwest das Derby gegen den TSV Untersiemau. Ein Trost: Die dritte Mannschaft fegte in der 3. Bezirksliga den TSV Bad Rodach mit 9:0 weg.


Herren, Bayernliga Nord

TV Etwashausen -
TTC Tiefenlauter 9:3

Die Tiefenlauterer Herren haben das Verfolgerduell klar verloren. Dabei hatte der TTC auch Pech. Drei Einzel gab Tiefenlauter jeweils im fünften Satz ab. Überzeugen konnte das hintere Paarkreuz Kürschner/Baca, das ein Doppel und je ein Einzel gewann.
Ergebnisse: Herbert/Günzel - Stibor/Forkel 3:1, Michalik/Jung - Lengerov/Doychev 3:1, Sasse/Botos - Kürschner/Baca 2:3, Michalik - Doyechv 3:2, Herbert - Lengerov 3:1, Günzel - Forkel 3:2, Sasse - Stibor 3:1, Jung - Baca 0:3, Botos - Kürschner 1:3, Michalik - Lengerov 3:0, Herbert - Doychev 3:0, Günzel - Stibor 3:2. kess


Herren, Landesliga Nordwest

TTC Tiefenlauter II -
TSV Untersiemau 6:9

Das Coburger Derby in der Landesliga ging knapp an Untersiemau. Nur Martin Deffner (TTC) und Fabian Markert (TSV) blieben unbezwungen.
Ergebnisse: Fuhrmann/Landgraf - Krol/Markert 0:3, Eberhardt/Martin Deffner - Bozek/Gundel 3:2, Buckreus/Häußinger - Hennemann/Florschütz 3:0, Eberhardt - Krol 3:1, Buckreus - Bozek 1:3, Häußinger - Hennemann 1:3, Martin Deffner - Gundel 3:1, Fuhrmann - Markert 0:3, Landgraf - Florschütz 0:3, Eberhardt - Bozek 0:3, Buckreus - Krol 3:1, Häußinger - Gundel 1:3, Martin Deffner - Hennemann 3:2, Fuhrmann - Florschütz 2:3, Landgraf - Markert 0:3. kess


Herren, 2. Bezirksliga West

TSV Scherneck -
TTC Wohlbach II 6:9

Wohlbach musste ohne Patrick Forkel antreten und tat sich gegen den TSV Scherneck merklich schwer, zumal die Hausherren noch mit den alten Zelluloidbällen spielen. Dabei hatten die Gäste noch das Glück, dass sie alle vier Spiele mit Entscheidungssatz gewannen. Am Ende lag Scherneck statistisch gesehen mit 554:540 Bälle und 30:30 Sätze leicht vorne, doch die Punkte nahm der TTC Wohlbach mit.
Ergebnisse: Klein/Ehrlich - Seidler/Schau 2:3, Kostin/Kalb - Dabrowski/Firley 1:3, Zapf/Dennstädt - Sinicki/Haas 3:1, Klein - Sinicki 2:3, Kostin - Seidler 0:3, Zapf - Firley 3:0, Ehrlich - Dabrowski 1:3, Kalb - Schau 3:1, Dennstädt - Haas 3:0, Klein - Seidler 1:3, Kostin - Sinicki 1:3, Zapf - Dabrowski 2:3, Ehrlich - Firley 3:1, Kalb - Haas 3:0, Dennstädt - Schau 2:3. hb

TSV Untersiemau II -
TV Schwürbitz 9:5

Mit dem Heimerfolg festigte der TSV den 2. Tabellenplatz hinter Meister TTC Wohlbach II.
Ergebnisse: Beygang/Ehrlicher - Sünkel/Imhof 1:3, Kobinski/Markert - Schneider/Feulner 3:1, Funk/Bürger - Haselmann/Zeulner 3:0, Kobinski - Feulner 3:1, Markert - Schneider 3:1, Beygang - Imhof 2:3, Ehlicher - Sünkel 3:2, Funk - Zeulner 3:2, Bürger - Haselmann 3:1, Kobinski - Schneider 3:0, Markert - Feulner 1:3, Beygang - Sünkel 1:3, Ehrlicher - Imhof 1:3. kess


Herren, 3. Bezirksliga

TTC Tiefenlauter III -
TSV Bad Rodach 9:0

Ergebnisse: Martin Deffner/Thomas Deffner - Konrad Moser/Florschütz 3:0, Fuhrmann/Landgraf - Romankiewicz/Schirm 3:1, Winkler/Buhr - Weigand/Kastner 3:2, Martin Deffner - Schirm 3:1, Thomas Deffner - Romankiewicz 3:1, Fuhrmann - Weigandt 3:0, Landgraf - Konrad Moser 3:2, Winkler - Kastner 3:1, Buhr - Florschütz 3:2. kess

TSV Bad Rodach -
FC Adler Weidhausen 9:7

Ein überraschender Sieg gelang den Bad Rodacher Herren gegen den Tabellendritten aus Weidhausen. Überragend auf Bad Rodacher Seite war Marco Romankiewicz, der im Einzel und Doppel ungeschlagen blieb .
Ergebnisse: Romankiewicz/Schirm - Götz/Rögner 3:0, Moser/Florschütz - Fischer/Fischer 0:3, Weigandt/Kastner - Heinel/Gregor 0:3, Romankiewicz - Heinel 3:0, Schirm - Gätz 3:0, Moser - Andre Fischer 0:3, Weigandt - Joel Fischer 0:3, Florschütz - Gregor 0:3, Kastner - Rögner 3:2, Romankiewicz - Götz 3:0, Schirm - Heinel 1:3, Moser - Joel Fischer 3:0, Weigandt - Andre Fischer 0:3, Florschütz - Rögner 3:2, Kastner - Gregor 3:1, Romankiewiz/Schirm - Fischer/Fischer 3:1. pmü


Damen, Bayernliga Nord

TTC Tiefenlauter -
SpVgg Fürth II 1:8
Ergebnisse: Forkel/Jähler - Knapp/Paezold 3:0, Jenny Wöhner/Buhr - Simon/Brüchert 0:3, Forkel - Brüchert 1:3, Jähler - Simon 1:3, Jenny Wöhner Paezold 0:3, Buhr - Knapp 0:3, Forkel - Simon 0:3, Jähler - Brüchert 1:3, Jenny Wöhner - Knapp 0:3. kess


Damen, Landesliga Nordwest

Der TTC Tiefenlauter II bleibt durch die zwei Niederlagen weiter in der Nähe zu den Relegationsabstiegsrängen.
SpVgg Hausen -
TTC Tiefenlauter II 8:1

Ergebnisse: Bittan/Frank - Quaschigroch/Dietel 3:0, Müller/Schmitt - Sabine Wöhner/Oberender 3:0, Müller - Oberender 3:0, Schmitt - Sabine Wöhner 3:0, Bittan - Dietel 3:0, Frank - Quaschigroch 3:2, Müller - Sabine Wöhner 1:3, Schmitt - Oberender 3:1, Bittan - Quaschigroch 3:1. kess

TTC Tiefenlauter II -
RV Viktoria Wombach II 3:8

Ergebnisse: Oberender /Ros - Nätscher/Gress 0:3, Sabine Wöhner/Nadja Wöhner - Geist/Zilg 0:3, Sabine Wöhner - Gress 0:3, Oberender - Nätscher 3:1, Ros - Zilg 0:3, Nadja Wöhner - Geist 1:3, Sabine Wöhner - Nätscher 0:3, Oberender - Gress 3:1, Ros - Geist 3:2, Nadja Wöhner - Zilg 1:3, Ros - Nätscher 0:3. kess

TTC Wohlbach -
RV Wombach II 2:8

Die TTC-Damen spielten gegen den Primus ohne Katrin Haas und waren klar unterlegen. Lediglich Margit Markert punktete zweimal.
Ergebnisse: Dötsch/Wachs - Nätscher/Gress 0:3, Markert/Haas S. - Geist/zilig 1:3, Wachs - Gress 0:3, Dötsch - Nätscher 0:3, Markert - Zilig 3:2, Haas S. - Geist 1:3, Wachs - Nätscher 0:3, Dötsch - Geist 0:3, Markert - Geist 3:0, Haas - Zilig 1:3. hb


Damen, Oberfrankenliga

SpVgg Hausen II -
TSV Unterlauter 2:8

Der Gastgeber entschieden die beiden heiß umkämpften Doppelspiele noch für sich, mussten dann aber die Überlegenheit des TSV Unterlauter anerkennen.
Ergebnisse: Neubauer/Martin - Weidemüller/Drescher 3:2, Schneider/Buschner - Roos/Henke 3:2, Neubauer - Drescher 0:3, Martin - Weidemüller 1:3, Schneider - Henke 2:3, Buschner - Roos 0:3, Neubauer - Weidemüller 1:3, Martin - Drescher 2:3, Schneider - Roos 2:3, Buschner - Henke 1:3. kess


Damen, 2. Bezirksliga West

TSV Scheuerfeld -
TTC Tiefenlauter III 2:8

Ergebnisse: Menzner/Kirsten - Ros/Kornprobst-Deffner 0:3, Klein/Wittmann - Nadja Wöhner/Quaschigroch 2:3, Menzner - Kornprobst-Deffner 2:3, Klein - Ros 1:3, Wittmann - Quaschigroch 3:1, Kirsten - Nadja Wöhner 0:3, Menzner - Ros 0:3, Klein - Kornprobst-Deffner 3:0, Wittmann - Nadja Wöhner 2:3, Kirsten - Quaschigroch 0:3. kess

TSV Unterlauter III -
TTC Neuses am Brand 8:5

Ergebnisse: Probst/George - Brenner/Bauersachs 3:1, Welsch/Wille - Kestel/Alex 3:0, Probst - Kestel 3:0, George - Brenner 0:3, Welsch - Alex 3:0, Wille - Bauersachs 2:3, Probst - Brenner 2:3, George - Kestel 3:0, Welsch - Bauersachs 1:3, Wille - Alex 3:0, Welsch - Brenner 0:3, Probst - Bauersachs 3:0, George - Alex 3:0. kess


Jungen, Oberfrankenliga

SpVgg Trunstadt -
FC Adler Weidhausen 0:8

Ergebnisse: Fabio Burger/Weber - Joel Fischer/Merlin Fischer 0:3, Rattel/David Burger - David Fischer/Hoger 0:3, Rattel - David Fischer 1:3, David Burger - Joel Fischer 0:3, Fabio Burger - Merlin Fischer 0:3, Weber - Hoger 0:3, Rattel - Joel Fischer 0:3, David Burger - David Fischer 0:3. kess
TSV Untersiemau -
SpVgg Trunstadt 6:8

Nur knapp verfehlte der TSV das erste Remis in der laufenden Saison.
Ergebnisse: Herr/Glaw-Scholz -Fabio Burger/Prietzel 3:0, Voigt/Feiler - David Burger/Rattel 1:3, Herr - David Burger 3:0, Voigt - Rattel 2:3, Glaw-Scholz - Prietzel 3:0, Feiler - Fabio Burger 0:3, Herr - Rattel 0:3, Voigt - David Burger 0:3, Glaw-Scholz - Fabio Burger 2:3, Feiler - Prietzel 3:0, Glaw-Scholz - Rattel 1:3, Herr - Fabio Burger 3:0, Voigt - Prietzel 3:0, Feiler - David Burger 2:3. kess


Mädchen, Oberfrankenliga

Die Mädchen des TSV Bad Rodach bleiben durch zwei deutlichen Siege auf Tuchfühlung zum 2. Tabellenplatz.

TSV Bad Rodach II -
TTC Rödental II 6:1

Ergebnisse: Svenja Schirm/Göhring - Treuter/Anna Merkel 3:0, Svenja Schirm - Anna Merkel 3:0, Sophie Schirm - Treuter 3:0, Göhring - Anna Merkel 2:3, Sophie Schirm - Regina Merkel 3:0, Svenja Schirm - Treuter 3:0, Göhring - Regina Merkel 3:2. pmü
TV Marienroth -
TSV Bad Rodach II 1:6

Ergebnisse: Kestel/Müller - Sophie Schirm/Göhring 1:3, Kestel - Sophie Schirm 3:2, Müller - Sv. Schirm 0:3, Sünkel - Sophie Schirm 0:3, Müller - Göhring 1:3, Kestel - Sv. Schirm 0:3, Sünkel - Göhring 0:3. pmü
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren