Laden...
Bamberg

Wochenende für die Gesundheit

Die 16. Gesundheitsmesse findet vom 6. bis 8. März in der Brose-Arena statt.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Gesundheitsmesse findet in der Brose-Arena statt. Foto: Steffen Marx
Die Gesundheitsmesse findet in der Brose-Arena statt. Foto: Steffen Marx

Eine aktive und vitale Lebensgestaltung steht bei der Gesundheitsmesse "Franken Aktiv & Vital", die am ersten März-Wochenende in der Bamberger Brose-Arena stattfindet, laut Veranstalter im Mittelpunkt.

"Gesund, fit, aktiv und vital sein und sich dabei rundum wohl fühlen ..." Davon träumt im Grunde jeder von uns. Über die unterschiedlichsten Wege zu diesem Ziel möchte die Gesundheitsmesse "Franken Aktiv & Vital" auch 2020 ihre Besucher informieren.

Auch die 16. Auflage dieser Familienmesse soll nach dem Willen der Veranstalter, dem Messeteam Bamberg, einen hohen Informations- und Unterhaltungswert für alle Altersklasse bieten. In der Brose-Arena Bamberg finden Familien, Junggebliebene und Senioren wieder unzählige Tipps, die Freude am Erhalt der Gesundheit vermitteln. Sowohl Bewährtes als auch neue Aussteller, innovative Themen, ein erweitertes Kinderprogramm und hochqualifizierte, publikumsnahe Fachvorträge fordern regelrecht dazu auf, diesen Termin fest einzuplanen, schreibt der Veranstalter in einer Pressemitteilung. Gerade für Kinder ist es notwendig gesund aufzuwachsen. Eltern können sich zu Bildung, Ernährung, Erholung, Sport, Freizeit sowie Inklusion fachkundig vor Ort informieren. Beratung gibt es auch für ADHS-Erkrankte und zu schulischer Förderung. Gesunde Ernährung und Bewegung sind ebenso Themen der Aussteller. Für eine Kinderbetreuung ist während der Messe gesorgt. Das Uni-Klinikum Erlangen beteiligt sich mit Ärzten und Pflegekräften aus verschiedenen Kliniken und Abteilungen an der Messe. In Vorträgen und Präsentationen informieren die Gesundheitsexperten, wie man Krankheiten vorbeugt, erkennt und behandelt. Die Hauptthemen bei der kommenden Messe sind: Gesundheit von Herz, Leber und Niere. Vor der Brose-Arena findet parallel der "2. Bamberger Food Truck Gesundheitspark" statt, wo sich einige ausgewählte Food Trucks mit gesunden Produkten und Angeboten mit regionalen Zutaten präsentieren. Dabei ist von Black Angus Beef Brisket über Fit-Food Bowls bis hin zur kulinarischen Vielfalt aus Vietnam alles geboten.

Fachforum für Barrierefreiheit

Die "Via Futura" wird erneut als eigenständige Ausstellung innerhalb der Messe integriert. Initiatoren sind die Behinderten- und die Seniorenbeauftragte der Stadt Bamberg, die gemeinsam mit den Veranstaltern der Gesundheitsmesse am Standort Bamberg Kompetenzen bündeln und somit für die Besucher ein noch größeres Angebotsspektrum rund um die Gesundheit bieten. Passend zum Thema Barrierefreiheit präsentieren sich auch Anbieter neuer Wohnformen und technischer Hilfsmittel, Pflegedienste, Sozialverbände, Vereine, Selbsthilfegruppen, Handwerksspezialisten und viele mehr.

Die lange Messenacht findet am Freitagabend von 18 bis 22 Uhr statt. Das gesamte Messegelände wird dann in verschiedene Farben getaucht. Für ein angenehmes Ambiente werden Musiker sorgen.

Parken und Eintritt

Die Parkgebühr beträgt 3 Euro pro Auto und Tag. Tickets können an den Automaten gelöst werden. Die Messe ist am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Karten kosten 6 Euro (ermäßigt 5), Familienkarte kosten 15 Euro und berechtigen bis zu zwei Erwachsene und bis zu drei Kinder zum Besuch der Messe.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite franken-aktiv-vital.de oder beim Messe-Team Bamberg unter der Telefonnummer 0951/180 70 500. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren