Bad Staffelstein

Wo Sternsinger der Pfarrei St. Kilian am Sonntag und Montag hinkommen

Am Sonntag und Montag, 5. und 6. Januar, ziehen wieder die Sternsinger durch das Stadtgebiet von Bad Staffelstein, um den Segen in die Häuser zu bringen und für Kinder in aller Welt zu sammeln. Allerd...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Sternsinger schwärmen wieder aus. Foto: Thomas Hümmer/Archiv
Die Sternsinger schwärmen wieder aus. Foto: Thomas Hümmer/Archiv

Am Sonntag und Montag, 5. und 6. Januar, ziehen wieder die Sternsinger durch das Stadtgebiet von Bad Staffelstein, um den Segen in die Häuser zu bringen und für Kinder in aller Welt zu sammeln. Allerdings können in diesem Jahr nicht alle Straßen von den Drei Heiligen Königen besucht werden. Die Pfarrei St. Kilian bittet darum, dies zu entschuldigen.

Sonntag

Hier die Orte und Straßen, die am Sonntag von den Sternsingern besucht werden: Abt-Andreas-Lang-Straße, Adam-Riese-Straße, Ahornstraße, Alte Schießstätte, Am Kommbühl, Am Kreuzberg, Am oberen Lauterdamm, Angerstraße (von Bäckerei Mayr bis Bamberger Straße), Auwaldstraße, Bahnhofstraße (von Ringstraße bis zum Marktplatz), Bamberger Straße (vom Marktplatz bis zur Angerstraße), Bärengasse, Bauersgasse, Bischof-von-Dinkel-Straße, Buchenweg, Erlenweg, Goethestraße (von der Angerstraße bis zur Schubertstraße), Grundfeld (neues Dorf), Heimstättensiedlung, Hirtengasse, Horlachenstraße, Horsdorfer Straße, Jahnstraße, Kastanienplatz, Kastenhof, Kiefernweg, Kirchgasse, Lichtenfelser Straße, Lindenweg, Loffeld, Marktplatz, Oberau, Oberauer Straße, Pappelweg, Pflegeheim, Obere Badegasse, Quellenhof, Ringstraße, Romansthal, Rotkreuzweg, Schönbrunn, Schwedenleite, Schwerdtmacherstraße, St.-Anna-Straße, Stadtgraben, Sudetenstraße, Ulmenstraße, Untere Badegasse, Unterer Lauterdamm, Unterzettlitzer Straße (von Einmündung Schwedenleite bis Angerstraße), Uselhof, Viktor-von-Scheffel-Straße (bis Einmündung Kreuzberg), Weidenweg, Wolfsdorf und Wolfsgasse.

Montag

Am Montag, 6. Januar, werden folgende Ortschaften und Straßen besucht: Alberadastraße, Alexander-von-Rotenhan-Straße, Am Hochgericht, Asternweg, Balthasar-Neumann-Straße, Bayernstraße, Birkenplatz, Dominikus-Schramm-Straße, Eichelsee, Eichelseeweg, Eichendorffstraße, Fliederstraße, Frankenring, Georg-Herpich-Platz, Goethestraße (von Einmündung Bahnhofstraße beidseitig bis Schubertstraße), Grundfeld (altes Dorf), Heimkehrersiedlung, Herzog-Max-Straße, Horsdorf, Joh.-Burkhard-Straße, Johann-Dientzenhofer-Straße, Lessingstraße, Lilienweg, Nelkenweg, Pferdsfelder Weg, Reundorf, Rosenstraße, Rothof, Schubertstraße, Schützenweg, St.-Veit-Straße, St.-Georg-Straße, Tulpenweg, Unterzettlitz und Vierzehnheiligen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren