1 / 1
Der Kreisehrenamtsbeauftragte Siegfried Tabbert hatte nicht nur die Urkunde für den "Club 100", die er an Achim Brückner überreichte, im Gepäck, sondern auch zwei Minitore und fünf Trainingsbälle, die er zusammen mit einem Ballsack überreichte. Von links: Siegfried Tabbert, Achim Brückner, Bastian Büttner, Landrat Sebastian Straubel und Bürgermeister Martin Rauscher  Foto: Michael Stelzner

Der Kreisehrenamtsbeauftragte Siegfried Tabbert hatte nicht nur die Urkunde für den "Club 100", die er an Achim Brückner überreichte, im Gepäck, sondern auch zwei Minitore und fünf Trainingsbälle, die er zusammen mit einem Ballsack überreichte. Von links: Siegfried Tabbert, Achim Brückner, Bastian Büttner, Landrat Sebastian Straubel und Bürgermeister Martin Rauscher Foto: Michael Stelzner