Burkardroth

Wildunfall: Reh lag tot auf der Straße

Am frühen Mittwochmorgen, gegen 5.25 Uhr, erwischte eine Toyota-Fahrerin auf der Staatsstraße 2267 zwischen Premich und Steinach ein Reh, von rechts nach links die Fahrbahn überquerte. Das Tier blieb ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am frühen Mittwochmorgen, gegen 5.25 Uhr, erwischte eine Toyota-Fahrerin auf der Staatsstraße 2267 zwischen Premich und Steinach ein Reh, von rechts nach links die Fahrbahn überquerte. Das Tier blieb tot auf der Fahrspur liegen, sodass die Polizeibeamten es von der Straße räumen mussten. Am Pkw entstand ein Schaden von circa 200 Euro. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren