Rannungen

Wildunfall: Junges Reh wird nicht alt

Nur ein kurzes Leben war einem Rehkitz beschieden: Auf der Kreisstraße KG 8 von Rannungen nach Maßbach erfasste am Dienstag, gegen 21 Uhr, eine Fahrerin mit ihrem Auto das junge Tier, das von rechts a...
Artikel drucken Artikel einbetten

Nur ein kurzes Leben war einem Rehkitz beschieden: Auf der Kreisstraße KG 8 von Rannungen nach Maßbach erfasste am Dienstag, gegen 21 Uhr, eine Fahrerin mit ihrem Auto das junge Tier, das von rechts auf die Fahrbahn lief. Das Rehkitz verendete nach der Kollision, meldet die Polizei. Am Fahrzeug entstand circa 2500 Euro Schaden. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren