Bad Kissingen

Wildunfall auf dem Ostring

Am Montag, kurz vor 12 Uhr, fuhr der Fahrer eines Krankentransportfahrzeugs aus einem Nachbarlandkreis den Ostring in Richtung Schlachthofkreuzung. Etwa 150 Meter vor der Kreuzung Ostring/Kissinger St...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Montag, kurz vor 12 Uhr, fuhr der Fahrer eines Krankentransportfahrzeugs aus einem Nachbarlandkreis den Ostring in Richtung Schlachthofkreuzung. Etwa 150 Meter vor der Kreuzung Ostring/Kissinger Straße/ Bergmannstraße querte ein Reh von rechts die Fahrbahn. Dieses wurde vom Fahrzeug erfasst und flüchtete anschließend ins Gebüsch. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 150 Euro. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren