Herzogenaurach

Wildunfälle häufen sich

In letzter Zeit haben sich im Inspektionsbereich der Polizei Herzogenaurach vermehrt Wildunfälle ereignet. So kam es in der Nacht zum Freitag zwischen Obermichelbach und Tuchenbach zu einem Zusammenst...
Artikel drucken Artikel einbetten

In letzter Zeit haben sich im Inspektionsbereich der Polizei Herzogenaurach vermehrt Wildunfälle ereignet. So kam es in der Nacht zum Freitag zwischen Obermichelbach und Tuchenbach zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Hasen. Am Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr konnte eine Autofahrerin bei Weisendorf nicht mehr rechtzeitig ausweichen, als ein Reh über die Fahrbahn lief. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass es gerade zur momentanen Jahreszeit vermehrt zu Wildwechsel kommen kann.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren