Poppenlauer

Wildschwein verursacht 2000 Euro Schaden

Auf der Fahrt von der A 71 in Richtung Maßbach musste eine 31-jährige Pkw-Fahrerin am Freitagmorgen unliebsame Bekanntschaft mit einem Wildschwein machen. Das Tier kreuzte die Fahrbahn und prallte geg...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf der Fahrt von der A 71 in Richtung Maßbach musste eine 31-jährige Pkw-Fahrerin am Freitagmorgen unliebsame Bekanntschaft mit einem Wildschwein machen. Das Tier kreuzte die Fahrbahn und prallte gegen die Fahrzeugfront. An dem Opel entstand Sachschaden, das Wildschwein, welches offensichtlich verletzt war, flüchtete in den angrenzenden Wald. Der zuständige Jäger wurde zur Nachsuche verständigt. Die Fahrerin konnte ihren Weg trotz der Beschädigung am Auto fortsetzen, die Höhe des Sachschadens wurde mit etwa 2000 Euro angesetzt.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren