Burkardroth

Wieder unter Alkohol Roller gefahren

Er hat es wieder getan: Bereits am Samstagabend hat die Polizei einen 48-Jährigen, der in einem Ortsteil ohne ein gültiges Versicherungskennzeichen und unter Alkoholeinfluss auf einem Roller unterwegs...
Artikel drucken Artikel einbetten
Er hat es wieder getan: Bereits am Samstagabend hat die Polizei einen 48-Jährigen, der in einem Ortsteil ohne ein gültiges Versicherungskennzeichen und unter Alkoholeinfluss auf einem Roller unterwegs war, angehalten. Scheinbar ist dieser Mann beratungsresistent, denn am Sonntagmorgen erhielt die Polizei erneut die Mitteilung, dass der Mann alkoholisiert mit seinem Roller ohne Versicherungskennzeichen unterwegs sei. Er konnte an seiner Wohnadresse angetroffen werden und gab zu, eine Fahrt mit dem Roller unternommen zu haben. Ein Alkoholtest ergab 1,56 Promille. Im Bad Kissinger Krankenhaus wurde erneut eine Blutprobe entnommen, und nach Auswertung dieser ergeht eine Anzeige, teilt die Polizeiinspektion Bad Kissingen mit. pol


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren