Herzogenaurach

Wieder Markttreffen in Herzogenaurach

Die bisherigen Markttreffen der "Herzo-Heinzelmännchen" haben es gezeigt: Im Unterschied zu üblichen Tauschbörsen werden hier nicht nur materielle Dinge get...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die bisherigen Markttreffen der "Herzo-Heinzelmännchen" haben es gezeigt: Im Unterschied zu üblichen Tauschbörsen werden hier nicht nur materielle Dinge getauscht, sondern auch Fähigkeiten, Kenntnisse und Dienstleistungen. Gerade in der nun bald beginnenden Vorweihnachtszeit bieten sich da viele Möglichkeiten an. Zum Beispiel könnte eine begeisterte Bäckerin Weihnachtsplätzchen zur Verfügung stellen und sich im Gegenzug über die Lieferung eines Weihnachtsbaums freuen. Je mehr Teilnehmer kommen, um so vielfältiger wird das Tauschangebot sein. Damit die verschiedenen Interessenten zueinanderfinden, organisieren die "Herzo-Heinzelmännchen" dieses Markttreffen für Privatpersonen auch künftig an jedem vierten Donnerstag eines Monats, das nächste Mal am Donnerstag, 26. Oktober, ab 18 Uhr im "Generationen.Zentrum" in der Erlanger Straße 16. red
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.