Gehülz
Gehuelz.infranken.de 

Wichtige Dienste für die Gemeinde

Rück- und Ausblicke sowie Neuwahlen bestimmten die Generalversammlung des Evangelischen Kirchenbauvereins St. Michael. Wie Vorsitzender Roland Müller nicht ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Rück- und Ausblicke sowie Neuwahlen bestimmten die Generalversammlung des Evangelischen Kirchenbauvereins St. Michael. Wie Vorsitzender Roland Müller nicht ohne Stolz berichtete habe der Verein "wieder wichtige Dienste für Gotteshaus und Gemeindeleben" erbracht.


Dank für geleistete Arbeit

Sein Dank galt allen Spendern sowie dem Arbeitsteam mit Günter Hugel, Hans Hempfling, Gerhard Stauch und Reiner Süßmann, die wiederholt Einsätze am Kirchengebäude und am Grundstück geleistet hätten. Ebenso dankte er Susanne Lorenz für den Blumenschmuck in der Kirche, Nadja Blinzler für die Betreuung der Heunischenburg-Heimatkrippe und der Familie Lindlein, die alljährlich Christbaum und Pfingstmaien stiftet und herrichtet. Dankbar, so der Vorsitzende, sei man auch all denen, die die Gottesdienste in St. Michael mitgestalten und bereichern.
Unter der Wahlleitung von Hans Simon wurden die Vereinsehrenämter wie folgt besetzt: Vorsitzender Roland Müller, 2. Vorsitzender Pfarrer Andreas Heindl, Schriftführer Peter Steinhäußer, Kassierer Reiner Süßmann, Kassenprüfer Hans Simon und Reiner Vießmann, Vereinsausschussmitglieder sind Bernd Graf, Gerhard Stauch, Hans Hempfling, Dieter Lindlein und Günter Hugel.
Ein besonderer Dank galt der langjährigen und nicht mehr angetretenen Schriftführerin Ria Blinzler, die seit Längerem in Neuhaus-Schierschnitz wohnt und in die dortige Kirchengemeinde aktiv eingebunden ist.


Jahres-Termine

Beim Ausblick auf bevorstehende Termine hob Vorsitzender Müller das Feierabendmahl am Samstag, 28. April, um 18 Uhr in der Michaelskirche hervor. Auch finden heuer wieder die drei traditionellen ökumenischen Feiern an Wegkapellen statt: am Pfingstmontag, 21. Mai, um 16 Uhr an der Marienkapelle Kestel, am Trinitatis-Sonntag, 27. Mai, um 14 Uhr an der Dreifaltigkeitskapelle Gehülz und am Dorfkirchweih-Freitag, 13. Juli, um 18 Uhr an der Ellmerskapelle Seelach. bg
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren