Laden...
LKR Haßberge
Vorarbeit

WG ist bereit für den Kreistag

In der Mehrgenerationenwerkstatt in Aidhausen fand sich genügend Platz, so dass sich die neu gewählte Kreistagsfraktion der Wählergemeinschaft Haßberge erstmals treffen konnte, um sich auf die konstit...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Mehrgenerationenwerkstatt in Aidhausen fand sich genügend Platz, so dass sich die neu gewählte Kreistagsfraktion der Wählergemeinschaft Haßberge erstmals treffen konnte, um sich auf die konstituierende Sitzung des Kreistages vorzubereiten. Indem es der WG/FW (Wählergemeinschaft/Freie Wähler) gelang, ihre zehn Sitze zu verteidigen, stellt sie in der neuen Amtszeit die zweitstärkste Fraktion im Kreistag. Birgit Bayer, die in der neuen Amtszeit Fraktionsvorsitzende bleibt, unterstützt von ihrer schon bisherigen Stellvertreterin Sabine Weinbeer, begrüßte die neuen Mitglieder.

Neue Mitglieder im Kreistag

Neu in den Kreistag kommen Ute Leyh (Rentweinsdorf), Michael Zehe (Haßfurt) sowie die Bürgermeister Günther Werner (Haßfurt) und Matthias Bäuerlein (Rauhenebrach). Ausgeschieden sind Peter Klein, Christoph Winkler, Klaus Wichler und Walter Ziegler. "Sie alle stehen uns aber bei Bedarf jederzeit mit ihrem Sachverstand und ihrer Erfahrung zur Verfügung", freute sich Bayer. In konstruktivem Miteinander wurden die Ausschuss-Sitze besetzt. Auch künftig werde man die gute Praxis beibehalten, durch regelmäßige Treffen im Vorfeld der Fraktionssitzungen den Kontakt mit den Ortsverbänden zu halten, die keinen Vertreter im Kreistag haben. Als sehr erfreulich bezeichnete es Birgit Bayer, dass die Fraktion ihren Frauenanteil nun auf 40 Prozent erhöhte. Leider sei man weit davon entfernt, diesen Wert im ganzen Gremium zu erreichen, obwohl viele qualifizierte und engagierte Frauen bei der Kommunalwahl antraten.

Die Fraktion setzt auch in den kommenden sechs Jahren auf sachliche, ergebnisorientierte Politik, denn die anstehenden Herausforderungen "lassen keinen Platz für Parteigeplänkel oder Seitenhiebe auf andere", betonte Oskar Ebert, der Dienstälteste in der Fraktion. sw

Verwandte Artikel