Laden...
Kronach
Saisoneröffnung

Werke von Cranach ab 1. März

Der Bayerischen Staatsregierung ist es zu verdanken, dass pünktlich zur Saisoneröffnung, am Sonntag, 1. März, in der Fränkischen Galerie auf der Festung Rosenberg zwei weitere ausgezeichnete Cranach-W...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Bayerischen Staatsregierung ist es zu verdanken, dass pünktlich zur Saisoneröffnung, am Sonntag, 1. März, in der Fränkischen Galerie auf der Festung Rosenberg zwei weitere ausgezeichnete Cranach-Werke gezeigt werden dürfen: "Salome mit dem Haupt Johannes des Täufers" und "Maria mit dem Kind und der Weintraube". Die Bilder waren bislang im Bayerischen Nationalmuseum bzw. in der Alten Pinakothek in München zu sehen. Beim Tag der offenen Tür sind Cranachs Werke von 12 bis 17.30 Uhr kostenlos zu sehen. red