Hochstadt am Main

Werbebanner beschädigt

Ein Werbebanner der Arbeiterwohlfahrt Redwitz zerschnitt ein unbekannter Täter in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen. Das Banner war an einem Gartenzaun in der Hauptstraße angebracht. Der...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Werbebanner der Arbeiterwohlfahrt Redwitz zerschnitt ein unbekannter Täter in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen. Das Banner war an einem Gartenzaun in der Hauptstraße angebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.
Die PI Lichtenfels bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 09571/9520-0.
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren